BEWUSSTSEINschaffen kl

Liebe PNIlerinnen und PNIler,

es ist wieder so weit. Die nächste Fachtagung steht vor der Tür und wir sind schon ganz aufgeregt ob der spannenden Themen und tollen Referenten.

Vom 27.-28.03.2015 wird in Altaussee die 2.kPNI Austria Fachtagung stattfinden. Wir dürfen uns auf 3 Top Referenten mit 3 Topthemen und erstmalig auf 3 Top-Paleo-Menüs freuen.

Die Fachtagung wird im Hotel Seevilla, Fischerndorf 60, 8992 Altaussee, Tel. +43 3622 71302, stattfinden. Wir haben ein bestimmtes Zimmerkontingent zu sehr günstigen Preisen für Euch reserviert. Bitte die Zimmer Buchungen selbst vornehmen und sich auf die Teilnahme an der Tagung berufen. 
 

Das Programm

Freitag, 27.03.2015

10.30-12.30 Impulsvortrag Univ.-Prof. Dr. Herbert Tilg: CED: Update  Pathophysiologie und Therapie und Wunderbare neue Welt der Mikrobiota

12.30-14.00  gemeinsames Paleo Mittagessen

14.00-17.00 Impulsvortrag Dr. Walter Surböck: Diagnostik und Therapie von  komplexen chronischen Krankheitsbildern in der ganzheitsmedizinischen Praxis

17.15-19.00 Aus der Praxis für die Praxis: Austausch über Erfahrungen, Methoden, Therapien.

19.30        gemeinsames Paleo Abendessen


Samstag, 28.03.2015

10.00-13.00 Seminar Mag.Dr. Markus Stark M.kPNI: Stress und Auswirkung auf die Nebenniere

13.00-14.30 gemeinsames Paleo Mittagessen

14.00-17.00 Seminar Mag.Dr. Markus Stark M.kPNI: Diagnose und Therapie der Nebenniereninsuffizienz.
    
Verbindliche Anmeldung für die Fachtagung: bis spätestens 02.03.2015  unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagungsgebühr:

€ 250,- für Mitglieder 
€ 350,- für Nichtmitglieder

Die Referenten mit den Themen

Freitag, 27.03.2015  10.30-12.30

Univ.-Prof. Dr. Herbert Tilg: Update  Pathophysiologie und Therapie bei CED (Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen) und Wunderbare neue Welt der Mikrobiota.

Univ.-Prof. Dr. Herbert Tilg entführt uns in seinem Vortrag in die wunderbare Welt der Mikrobiota. Er ist bekannt für seine Arbeiten über chronische Entzündungsmechanismen und gilt als einer der Pioniere in der Erforschung von Entzündung, Immunmediatoren und Lebererkrankungen. Zuletzt fokussierte sich sein Interesse auf die Rolle der Mikrobiota bei metabolischer Entzündung und assoziierten Erkrankungen wie Fettlebererkrankung und Typ 2 Diabetes.

Freitag, 27.03.2015  14.00-17.00

Dr. Walter Surböck: Diagnostik und Therapie von  komplexen chronischen Krankheitsbildern in der ganzheitsmedizinischen Praxis

Dr. Walter Surböck ist Arzt für Allgemeinmedizin, Onkologe und Allergologe. Er ist Leiter des Zentrums für Gesundheit und integrative Medizin in Mariazell. In seinem Impulsvortrag beschreibt er die Systematik der Analyse von chronischen Krankheiten. Zuerst erfolgen die Anamnese, dann die Durchführung spezieller Untersuchungen und die Erhebung bestimmter Laborbefunde. Aus all den Daten ergibt sich die daraus resultierende Therapie.

Samstag, 28.03.2015  10.00-17.00

Mag.Dr. Markus Stark M.kPNI: Stress und Auswirkung auf die Nebenniere.

Mag.Dr. Markus Stark M.kPNI wir in seinem Seminar über Stress und die Auswirkungen auf die Nebenniere eingehen. Welche Symptome sind bei Nebenniereninsuffizienz zu erkennen und welche weitreichenden Folgen hat das für Betroffene. Weiters wird Dr. Stark auf die Veränderung der  Achsen (HPA, HPG) durch NNR-Insuffizienz eingehen. Ein weiterer, sehr wichtiger Abschnitt wird die Diagnose und natürlich die Therapie der Nebenniereninsuffizienz (Immunsystem) darstellen. Wer Dr. Stark kennt weiß, dass er dabei auch auf alles was mit dem Thema zusammenhängt, eingehen wird.

Freitag und Samstag Paleo Menüs:

Erstmalig werden wir gemeinsam die Mahlzeiten, so wie es dem Menschsein seit jeher entspricht, einnehmen. Marlene Feichtinger hat gemeinsam mit dem Chefkoch der Seevilla die Menüs zusammengestellt.

Wir freuen uns auf die gemeinsame, spannende und genussvolle Zeit!

Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen
Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter bestätigen Sie, daß Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben

Login

INFO Partner Veranstaltungen

kPNI Logo sehr klein

Natura

Evosan

 

VERANSTALTUNGSKALENDER

Das egoistische Immunsystem

Oktober
Samstag
19
Das egoistische Immunsystem
Einleitung
Das Immunsystem nimmt sich was es braucht, ohne Rücksicht auf den Menschen.
Es entscheidet egoistisch über Gesundheit und Kra…
09:00 h

Intermittent Living Konzeptes, die daraus folgernden Therapieansätze und deren Wirksamkeit

November
Samstag
9
Liebe kPNI Austria Mitglieder,
wir freuen uns, dass Leo Pruimboom am 09.11.2019 zu uns nach Wien kommen wird. Er wird seine Sicht des Intermittent Living Konzeptes, die daraus folgernden Therapi…
09:00 h